Kiosk Schwebebalken Bachquerung Schlammfeld

Anmeldung

Suche

Auch 2022 haben sich die am Barfußpfad beteiligten Institutionen wieder zu einem Planungsgespräch getroffen. In den vergangenen beiden Jahren konnte der Barfußpfad wegen der Corona-Pandemie nur sehr eingeschränkt betrieben werden. Auch wichtige Pflege- und Instandhaltungsarbeiten konnten nur in geringem Maß ausgeführt werden. Herr Runkel, Herr Dietz und Herr Betz (Kreisrealschule) waren im Vorfeld der Veranstaltung über den Pfad gegangen und hatten eine Liste der noch anstehenden Arbeiten angefertigt. Dieser Aktionsplan wurde in dem Gremium vorgestellt. Die Stadt, vertreten durch Bürgermeister Weisbecker, erklärte sich bereit, einige Arbeiten zu übernehmen. Die weiteren Instandsetzungsarbeiten werden im Lauf der nächsten Wochen vom Wahlpflichtkurs "Barfußpfad" ausgeführt. Aufwändiger gestalten sich die Arbeiten am Schlammpfad. Hier wird über eine größere Lösung nachgedacht.

Von allen Seiten wurde der Wunsch nach einer weiteren Zusammenarbeit bekräftigt.

Sunday the 26th. . Hostgator coupon